Unsere Kosten

Die im Folgenden genannten Preise gelten für unsere Einrichtung

 

01. November 2018 - 31. Oktober 2019

  Pflege  Unterkunft Investitionskosten Tagessatz  Monatssatz 
Pflegegrad 1
37,32 €
+ 27,98 € + 14,99 € = 80,29  € 2.442,42 €
Pflegegrad 2
49,10 €
+ 27,98 € + 14,99 € = 92,07  € 2.800,77 €
Pflegegrad 3
65,28 €
+ 27,98 € + 14,99 € = 108,25 € 3.292,97 €
Pflegegrad 4
82,14 €
+ 27,98 € + 14,99 € = 125,11  € 3.805,85 €
Pflegegrad 5
89,70 €
+ 27,98 € + 14,99 € = 132,67  € 4.035,82 €

 

Für eine individuelle Beratung stehen wir gern zur Verfügung und helfen auf Wunsch.

Auch bei der Antragstellung bei Pflegekassen und Sozialhilfeträgern.

 

Die Pflegekassen übernehmen

Pflegewohngeld

sofern genehmigt maximal

Restbetrag (aus Einkommen)
(einheitlicher einrichtungsindividueller Eigenanteil)

Grad 2 770,00 € Symbol: Klammer

456,00 €

2.030,86 € bzw. 1.574,82 €
Grad 3 1.262,00 €
Grad 4 1.775,00 €
Grad 5 2.005,00 €

 

Bei einem Einkommen unter 1331,78 € kann Pflegewohngeld in Höhe der Investitionskosten beantragt werden. Für berücksichtigungsfähige Angehörige wird der Betrag von 280,00 € zugrunde gelegt.

 

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass bei unseren Pflegesätzen die Zahlung nur von Pflegewohngeld nicht ausreichend sein wird, um die Heimkosten zu begleichen. In diesem Fall sollte die Übernahme der ungedeckten Heimkosten beim zuständigen Kreissozialamt erfolgen.

 

Die Mitarbeiter der Verwaltung beraten Sie hierzu gern.